WOHNDESIGN & TISCHLEREI Stefan Silberberger Tischler Wildschönau Tirol
Menü

WOHNDESIGN & TISCHLEREI Stefan Silberberger Tischler Wildschönau Tirol

Mühlhäusl 333 Auffach 6313 Wildschönau
Telefon: +43 5339 8848

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 7 -12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr | Freitag nach Terminvereinbarung!
Warum KIRSCHE?
Warum KIRSCHE?

Gerne informieren wir Sie auch persönlich!

Kirschbaumholz ist aufgrund seiner attraktiven rötlich-braunen Färbung ein beliebtes Ausstattungsholz. In ganz Europa ist Kirschbaumholz weit verbreitet. Es stammt von der Süßkirsche, die auch als Vogelkirsche bezeichnet wird. Kirschbaumholz wächst in Mischwäldern, wird aber nicht eigens zur Holzgewinnung kultiviert. Kirschbaumholz hat eine einheitliche Struktur mit feinen Poren und dichten Fasern. Die Farbe von Kirschbaumholz reicht von einem gelblichen oder rötlichen Braun bis zu einem intensiven Rotbraun. Unter Sonneneinstrahlung dunkelt die Farbe nach. Die Oberfläche von Kirschbaumholz hat einen seidigen Glanz, der durch Polieren verstärkt werden kann. Die Maserung von Kirschbaumholz besteht aus zahlreichen kleinen Holzstrahlen, die deutlich hervortreten. Durch seine einheitliche Struktur, die feine Maserung und die attraktive Farbe ist Kirschbaumholz besonders in der Innenausstattung und zur Herstellung von hochwertigen Möbeln geeignet. Gerne wurde Kirschbaumholz zum Beispiel in der Biedermeierzeit oder im Jugendstil wegen seiner warmen Färbung für Möbel und Vertäfelungen verwendet. Für moderne Möbel wird Kirschbaumholz eingesetzt, weil es sich mit hellen und dunklen Hölzern sowie mit anderen Materialien gut kombinieren lässt.